Forschungsprojekte | EU Sekundärrecht

 

Das europäische Sekundärrecht auf dem Gebiet des Finanz- und Steuerrechts ist sehr umfangreich. Durch seine ständige Erweiterung und Entwicklung stellt es Rechtsanwender vor große Herausforderungen.

Die Forschungsstelle hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, das Sekundärrecht in den jeweiligen Gebieten zu kategorisieren und übersichtlich zugänglich zu machen. Dabei sollen die unterschiedlichen Versionen der einzelnen Rechtsakte sortiert und zur Verfügung gestellt werden. Die unionalen Akte sollen außerdem nach Steuerarten sortiert werden, um die Zusammenhänge aufzuzeigen und eine größere Übersichtlichkeit zu erlangen. Geplant ist die Möglichkeit des Downloads der einzelnen Dokumente zumindest in deutscher und englischer Sprache. Besuchen Sie hierzu die Materialienseite.